Christ

Martin Luther ist nicht Gott und nicht Jesus Christus. Aber er hat gezeigt, was man als Christ bewegen kann. Das haben wir 500 Jahre nach der Reformation in Deutschland 2017 nochmals deutlich gesehen.

Jeder Mensch hat seine Fähigkeiten und kann Dinge bewegen. Ohne Luther wäre mein Bücherregal wahrscheinlich sehr leer. Und wir hätten keine Bibel in deutscher Übersetzung.

Die Fähigkeiten, die mir Gott gegeben hat, will ich auch für ihn einsetzen. Deshalb habe ich eine Kirchengemeinde mitgegründet, habe viele Jahre ehrenamtlich eine christliche Zeitschrift geleitet und bin Vorstandsvorsitzender des Christlichen Medienverbundes KEP e.V..

Nachrichten, Erlebnisse und Eindrücke rund um meinen Glauben

Gekreuzigter Hase: Christlicher Medienverbund beschwert sich beim ZDF

Ein Plüschhase statt Jesus am Kreuz: So hatte die Satiresendung „heute-show“ die Passionsgeschichte gezeigt. Der Christliche Medienverbund hat dagegen heute eine Programmbeschwerde eingelegt. Die Darstellung mache christliche Glaubensinhalte lächerlich und missachte die Menschenwürde, heißt es darin.
Quelle: Christliches Medienmagazin pro
(mehr)

“Das Modell Volkskirche hat ausgedient”

Pfarrerin Juliane Fischer predigt lebensnah und liturgiearm und lockt mehr Menschen in ihre modernen Gottesdienste als die klassische Variante. Ein Bademeister hat sie auf ihren Weg gebracht
(mehr und Informationen zur Quelle)

Beer verteidigt Neuregelung des 219a

FDP-Generalsekretärin Nicola Beer hat sich bei einer Abendveranstaltung der Deutschen Evangelischen Allianz für eine Neuregelung des Werbeverbots bei Abtreibungen stark gemacht. In Berlin sprach sie auch über ihren evangelischen Glauben.

Quelle: Christliches Medienmagazin pro
(mehr)

Weitere Themen

Ich bin Christ

Ich glaube an Jesus Christus. Und deshalb sage ich nicht nur “Ich bin Christ”, sondern betreibe auch das Internetangebot www.ich-bin-christ.de.

Das folgende Video erzählt in drei Minuten etwas darüber, was das für mich bedeutet.

Vorstandsvorsitzender des Christlichen Medienverbundes KEP e.V.

Nach der Wahl in den KEP-Vorstand: Michael Voß (Foto: Nicolai Franz / KEP)
Nach der Wahl in den KEP-Vorstand: Michael Voß (Foto: Nicolai Franz / KEP)
Seit März 2016 bin ich Mitglied im Vorstand des Christlichen Medienverbundes KEP e.V., Wetzlar, seit 01. Januar 2018 als Vorsitzender. Der Verein hat eine eigene Medienakademie und gibt u.a. das pro-Medienmagazin heraus.
Hier die aktuellen Schlagzeilen des Magazins:

Ehrenamtlicher Redaktionsleiter und Autor GEISTbewegt!

GEISTbewegt!-Team im Mai 2012 Von 2002 bis 2014 war ich Autor für die christliche Monatszeitschrift GEISTbewegt!, die letzten sechs Jahre davon als ehrenamtlicher Redaktionsleiter.

Stellvertretender Gemeindeleiter Elim Grimma

Beim Renovieren der Gattersburg, Mai 2003 Von 2003 bis 2006 war ich stellvertretender Gemeindeleiter der Evangelischen Gemeinde Elim Grimma, die ich auch mit gegründet habe. Die Gemeinde gehört zum Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden KdöR.

Losungen



Mehr zu den Losungen ist hier nachzulesen.