Christ

Durch Christus, der sein Blut am Kreuz vergossen hat, sind wir erlöst, sind unsere Sünden vergeben. Und das verdanken wir allein Gottes unermesslich großer Gnade.
Die Bibel, Epheser 1,7

Vergebung – eine der wichtigsten Lehren, die uns Jesus Christus mit auf den Weg gab. Auch deshalb bin ich Christ. Nicht immer fällt es leicht. Aber genau deshalb will ich alle Fähigkeiten, die mir Gott noch gab, auch für ihn einsetzen. Darum habe ich eine Kirchengemeinde mitgegründet, habe viele Jahre ehrenamtlich eine christliche Zeitschrift geleitet und bin Vorstandsvorsitzender des Christlichen Medienverbundes KEP e.V..

Ich bin Christ

Das folgende Video erzählt in drei Minuten etwas darüber, was das für mich bedeutet.

Ich glaube an Jesus Christus. Und deshalb sage ich nicht nur “Ich bin Christ”, sondern betreibe auch das Internetangebot www.ich-bin-christ.de.

Journalist und Christ – geht das überhaupt?

Michael Voß vor dem MDR-Funkhaus in Halle
Michael Voß vor dem MDR-Funkhaus in Halle
Wenn mich jemand fragt, was ich bin oder als was ich arbeite, dann antworte ich meist: Journalist und Christ. Das sorgt oft für Verwunderung. Wie passt das denn zusammen? Widerspricht sich das nicht sogar? Darüber habe ich im Christlichen Medienmagazin pro ein paar Gedanken veröffentlicht.
(mehr …)

Vorstandsvorsitzender des Christlichen Medienverbundes KEP e.V.

Nach der Wahl in den KEP-Vorstand: Michael Voß (Foto: Nicolai Franz / KEP)
Nach der Wahl in den KEP-Vorstand: Michael Voß (Foto: Nicolai Franz / KEP)
Seit März 2016 bin ich Mitglied im Vorstand des Christlichen Medienverbundes KEP e.V., Wetzlar, seit 01. Januar 2018 als Vorsitzender. Der Verein hat eine eigene Medienakademie und gibt u.a. das pro-Medienmagazin heraus.
Hier die aktuellen Schlagzeilen des Magazins:

Ehrenamtlicher Redaktionsleiter und Autor GEISTbewegt!

GEISTbewegt!-Team im Mai 2012 Von 2002 bis 2014 war ich Autor für die christliche Monatszeitschrift GEISTbewegt!, die letzten sechs Jahre davon als ehrenamtlicher Redaktionsleiter.

Stellvertretender Gemeindeleiter Elim Grimma

Beim Renovieren der Gattersburg, Mai 2003 Von 2003 bis 2006 war ich stellvertretender Gemeindeleiter der Evangelischen Gemeinde Elim Grimma, die ich auch mit gegründet habe. Die Gemeinde gehört zum Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden KdöR.