Digital

Ein Hobby habe ich zum Beruf machen können. Für MDR Aktuell (vormals: MDR INFO) bin ich unterwegs, um aus der “digitalen Welt” zu berichten. Die Grenzen zwischen Beruf und Freizeit sind in dem Bereich also sehr fließend. Natürlich schaue ich auch darauf, worüber die Kollegen berichten.

Auszeichnungen 2018: Wissenschaftskanal ‘maiLab’ gewinnt zweimal Grimme Online Award

Netz-Angebote, die sich in Nischen beweisen können, sind beim Grimme Online Award Preise ausgezeichnet worden. Ein YouTube-Wissenschaftskanal räumte sogar zwei Preise ab, in einer Kategorie wurde allerdings gar kein Preis verliehen.
Quelle: Spiegel online
(mehr)

Flüchtlings-Datenbank Eurodac: EU will Kinder zu Biometrie-Scans zwingen

Bürgerrechtler und Datenschützer zeigen sich bestürzt von Plänen der EU. Künftig könnten an den Grenzen auch Flüchtlingskinder gezwungen werden, Fingerabdrücke abzugeben und ihre Gesichter scannen zu lassen.
Quelle: Spiegel online
(mehr)

Virtueller Fan-Club: YouTube-Stars können Premium-Abos anbieten

Exklusive Inhalte für zahlende Zuschauer: YouTuber mit vielen Abonnenten können ihren Fans künftig die Mitgliedschaft in Fanclubs anbieten. Ein Konkurrenzportal bietet diese Option schon länger.
Quelle: Spiegel online
(mehr)


Biometrie: So werden Asylbewerber an der Grenze überprüft

Um Einreiseverbote zu erkennen und Mehrfach-Asylanträge zu verhindern, verlässt sich die deutsche Polizei auf Biometrie und zwei Datenbanken. Wir erklären, warum bereits Fingerabdrücke zu Problemen führen.
Quelle: Spiegel online
(mehr)

T-Systems will10.000 Stellen streichen

Die Telekom-Tochter T-Systems steckt seit Längerem in der Krise. Nun soll massenhaft Personal abgebaut werden. Die Gewerkschaft Ver.di kündigt Widerstand an.
Quelle: Spiegel online
(mehr)

Klarstellung von Microsoft: Keine virtuelle Realität auf der Xbox

Keine Spielkonsole ist so leistungsstark wie Microsofts Xbox One X. Auf Virtual-Reality-Spiele müssen Käufer aber verzichten, anders als bei Konkurrent Sony. Und dabei wird es wohl bleiben.
Quelle: Spiegel online
(mehr)

Bundesgerichtshof: Haften Tor-Helfer für Urheberrechtsverletzungen Dritter?

Wer anonym im Netz surfen will, nutzt oft den sogenannten Tor-Browser. Jetzt ist die Technik dahinter Thema vor dem Bundesgerichtshof: Gestritten wird über den illegalen Upload eines Videospiels.
Quelle: Spiegel online
(mehr)

Israelis entwickeln intelligenten Debattiercomputer

Ein Team des amerikanischen Computerriesen IBM entwickelt einen intelligenten Debattiercomputer. Der „Project Debater“ gewinnt bei einem Pressetermin in San Francisco eine Podiumsdiskussion gegen einen Menschen. Nicht nur sein Gegner, auch der Computer selbst ist Israeli.
Quelle: Israelnetz
(mehr)

Weitere digitale Themeen