Digital

Ein Hobby habe ich zum Beruf machen können. Für MDR Aktuell (vormals: MDR INFO) bin ich unterwegs, um aus der „digitalen Welt“ zu berichten. Die Grenzen zwischen Beruf und Freizeit sind in dem Bereich also sehr fließend. Natürlich schaue ich auch darauf, worüber die Kollegen berichten.

Neuer Mozilla-Browser: So schlägt sich Firefox Quantum im Duell mit Chrome

Schöner, schlanker, schneller: Mit Firefox Quantum hat Mozilla einen verbesserten Browser veröffentlicht. Doch im Duell mit dem härtesten Konkurrenten Google Chrome zeigen sich Schwächen.
Quelle: Spiegel online
(mehr)

Kaspersky-Bericht: Backdoor auf Computer eines NSA-Mitarbeiters entdeckt

In einer weiterführenden Analyse der Vorwürfe, dass Kaspersky NSA-Malware an russische Hacker weitergegeben haben soll, schildert das Unternehmen den Fund einer Backdoor auf dem Computer des NSA-Mitarbeiters – und unterstreicht abermals seine Unschuld.
(mehr und Informationen zur Quelle)

US-Forscher: Schweiß nutzen um Smartphones zu entsperren

Ein US-Forscher der Universität Albany will Smartphone-Besitzer künftig anhand von Schweiß erkennen. Dieses biometrische Verfahren könnte die als unsicher kritisierten Fingerabdruck- und Gesichts-Scanner ablösen.
(mehr und Informationen zur Quelle)

Smarter Lautsprecher: Apple verschiebt Marktstart des HomePod

Apple wird seinen vernetzten Lautsprecher HomePod doch nicht mehr in diesem Jahr auf den Markt bringen. Jetzt soll er in den USA, Großbritannien und Australien ab „Anfang 2018“ verkauft werden.
(mehr und Informationen zur Quelle)

Spiele-Soundtracks: Es begann mit einem Piepsen

Am Anfang waren es nur Geräusche, heute sind es große Orchester, die Videospiele untermalen. Wie die Grafik beweist auch der Sound den technischen Fortschritt der Branche.
Quelle: Spiegel online
(mehr)

Mehr Cyber-Staatsanwälte im kommenden Jahr

Sie jagen Hersteller von Kinderpornografie, Waffenhändler im Darknet und sollen nun auch nach Terroristen fahnden: Die Zentralstelle zur Bekämpfung der Internetkriminalität wird nach SPIEGEL-Informationen massiv ausgebaut.
(mehr und Informationen zur Quelle)

Unbemerkte Telefonanrufe: Bundesnetzagentur verbietet Kinderuhren mit Abhörfunktion

>Der Verkauf von Kinderuhren mit Abhörfunktion ist von der Bundesnetzagentur verboten worden. Käufer einer solchen Smartwatch sollten sie laut der Behörde vernichten, denn der Besitz eines solchen Gerätes ist strafbar.
Quelle: Spiegel online
(mehr)

Neues Türschloss-System: Experten tricksen Amazon-Kamera aus

Dank einem neuen Amazon-Türschloss sollen Paketboten sich selbst reinlassen können, überwacht per Kamera. Doch die Aufnahmefunktion lässt sich einfach manipulieren, zeigen IT-Experten nun.
Quelle: Spiegel online
(mehr)

Weitere digitale Themeen