Digital

Ein Hobby habe ich zum Beruf machen können. Für MDR Aktuell (vormals: MDR INFO) bin ich unterwegs, um aus der “digitalen Welt” zu berichten. Die Grenzen zwischen Beruf und Freizeit sind in dem Bereich also sehr fließend. Natürlich schaue ich auch darauf, worüber die Kollegen berichten.

Fachkräftemangel: Deutscher Mittelstand sucht Ingenieure und IT-Experten bereits im Ausland

Laut einer Umfrage unter VDE-Mitgliedern richten sich deutsche Unternehmen und Hochschulen auf einen viele Jahre dauernden Mangel an Spezialisten ein. Etwa ein Drittel umwirbt bereits ausländische Kandidaten.

Quelle: Heise
(mehr)

In 3D durch das antike Pergamon

Mit “Pergamon wiederbelebt” eröffnet am 21. April das Antikenmuseum der Universität Leipzig eine Ausstellung, die erstmals den griechischen Stadtstaat in 3D zeigt. Ein besonderes Projekt für das Museum, das deutlich macht: Pergamon ist mehr als nur der weltberühmte Altar.
(mehr und Informationen zur Quelle)

Avicii ist tot – Schwedischer Star-DJ im Alter von 28 Jahren gestorben

Der Schwede mit dem bürgerlichen Namen Tim Bergling wurde nach Informationen der schwedischen Tageszietung „Aftonbladet“ in der omanischen Hauptstadt Muscat tot aufgefunden.
(mehr und Informationen zur Quelle)


Urteil: Vorratsdatenspeicherung verstößt gegen Europarecht

Die Vorratsdatenspeicherung existiert in Deutschland weiterhin nur auf dem Papier. Das Verwaltungsgericht Köln bestätigt eine Eilentscheidung von 2017. Diese hatte zur Folge, dass die Datensammlung gar nicht erst begann.
Quelle: Spiegel online
(mehr)

Big Brother Award: Negativpreis geht an Amazon und Microsoft

Wer ist der größte Datensünder? Eine Jury hat den Big Brother Award verliehen, unter anderem an Amazon, Microsoft – und die Grünen. Ein Preisträger ist überhaupt nicht einverstanden und wehrt sich.
Quelle: Spiegel online
(mehr)

Datenschützer leitet Verfahren gegen Facebook ein

Weil Facebook personenbezogene Daten “unzulässig” für den automatisierten Abruf durch Dritte bereitgehalten habe, startet der Hamburger Datenschutzbeauftragte Johannes Caspar ein Ordnungswidrigkeitsverfahren.
(mehr und Informationen zur Quelle)

“Auch Menschen ohne Facebook-Konto haben ein Problem”

Suzanne Grieger-Langer arbeitet als Onlineprofilerin: Sie spürt Menschen im Netz nach. Hier verrät sie, wie sie verdächtige Daten ihrer Zielpersonen findet – und wie man sich schützen kann.
(mehr und Informationen zur Quelle)

Datenpanne beim sächsischen Verfassungsschutz

Ein Systemadministrator des sächsischen Verfassungsschutzes hat sich nach MDR-Informationen unerlaubt Zugriff auf Personaldaten verschafft. Wie konnte das in der sensiblen Arbeitsumgebung der Sicherheitsbehörde passieren?
(mehr und Informationen zur Quelle)

Weitere digitale Themeen