Studie: „Christlicher Nationalismus“ fördert pro-Waffen-Haltungen

Eine neue Studie hat eine Korrelation zwischen Waffenbesitz und „christlichem Nationalismus“ in den USA gefunden. Christliche Nationalisten wünschten sich, dass der Staat möglichst „christlich“ sei. Ihre Intpretation dieses Begriffs dürften christliche Waffengegner nicht unhinterfragt lassen.
Quelle: Christliches Medienmagazin pro
(mehr)