Vulkane: Mindestens sieben Tote nach Vulkan-Ausbruch in Guatemala

Nach einem Ausbruch des Feuervulkans in Guatemala sind nach vorläufigen Angaben der Regierung sieben Menschen getötet worden. Zudem habe es rund 300 Verletzte gegeben, teilte die Regierung mit. Etwa eine Million Menschen seien von dem Vulkanausbruch betroffen.
(mehr und Informationen zur Quelle)