Antisemitische Karikatur verschwindet aus Schulbuch

Das belgische Bildungsministerium lässt eine antisemitische Karikatur aus einem Erdkundebuch entfernen. Sie bezieht sich auf die angeblich ungerechte Verteilung von Wasser im Westjordanland, dabei verwendet sie traditionelle antijüdische Stereotypen. Quelle: Israelnetz
(mehr)