Angriff im IC: Verletzte außer Lebensgefahr

Nach dem Messerangriff in einem Intercity in Flensburg hat sich der Zustand der beiden Verletzten stabilisiert. Über den mutmaßlichen Angreifer sind erste Details bekannt geworden. Nach dem Messerangriff in einem Zug in Flensburg schweben die beiden Verletzten nicht in Lebensgefahr.
(mehr und Informationen zur Quelle)