Mit W-LAN in die Kirche

Handys an zum Gottesdienst! Bei den interaktiven Online-Gottesdiensten, die Pfarrer Rasmus Bertram entwickelt hat, ist das nicht nur erlaubt sondern erwünscht: Jeder soll sich auf diesem Weg mit seinen Fragen und Gedanken einbringen. Das ist typisch evangelisch, meint Bertram. Auf die Liturgie braucht der Pfarrer trotzdem nicht zu verzichten.
Quelle: Christliches Medienmagazin pro
(mehr)