Papst will chilenischen Missbrauchsskandal aufarbeiten

Angesichts der sexuellen Übergriffe in Chile hat Franziskus Reformen innerhalb der katholischen Kirche des Landes angekündigt. Der Papst räumte “schwere Fehler” der Kirche im Umgang mit dem Skandal ein.
Quelle: Deutsche Welle
(mehr)