Windows Texteditor “Notepad” nach 33 Jahren repariert

Seit 1985 enthält Windows, damals in Version 1.0, den Texteditor Notepad. 33 Jahre später hat das Schreibprogramm ein Update spendiert bekommen, das ihm erlaubt, auch Dateien anzuzeigen, die unter Linux, Unix, Mac OS oder macOS erstellt wurden, wie theregister berichtet.
(mehr und Informationen zur Quelle)