Brasilianische Justiz erlässt 53 Haftbefehle

Brasilien geht gegen ein Netzwerk korrupter Politiker und Unternehmer vor. Die Justiz wirft ihnen Geldwäsche in großem Umfang vor. Es soll bereits zahlreiche Verhaftungen gegeben haben. Wegen Geldwäsche mit Milliardenbeträgen und Korruption hat die brasilianische Justiz 53 Haftbefehle erlassen.
(mehr und Informationen zur Quelle)