Israelis demonstrieren gegen Abschiebung von Afrikanern

“Ein Mensch ist ein Mensch, es gibt keinen Unterschied zwischen Blut und Blut”, skandierte die Menge in Tel Aviv. Nach Medieberichten waren etwa 25.000 Menschen zur Kundgebung gekommen, darunter auch viele afrikanische Migranten, um gegen die geplante Abschiebung der Flüchtlinge zu protestieren.
(mehr und Informationen zur Quelle)