Carles Puigdemont spricht vor Hunderten in Genf

(sda) Der separatistische Anführer Kataloniens Carles Puigdemont ist am Sonntagabend in Genf aufgetreten. Er war Gast der 16. Ausgabe des internationalen Festivals und Forums für Menschenrechte (FIFDH) und nahm an einer Debatte über Selbstbestimmung teil.
(mehr und Informationen zur Quelle)