USA: Ex-Siemens-Mitarbeiter legt Geständnis in Korruptionsskandal ab

Ein ehemaliger Siemens-Mitarbeiter hat in den USA ein Geständnis zu einem Korruptionsskandal abgelegt, der Argentinien Ende der 90er Jahre erschütterte. 100 Millionen Dollar sollen an Regierungsvertreter geflossen sein.
Quelle: Deutsche Welle
(mehr)