Falschparker per App verpetzen – und dabei Geld verdienen

Besonders Städtern sollte das Szenario bekannt sein: Nach einem Einkaufsbummel kommt man zurück zu seinem Auto und will entspannt nach Hause fahren, doch ein widerrechtlich abgestelltes Fahrzeug verhindert das Ausparken aus der ohnehin schon viel zu kleinen Parklücke.
(mehr und Informationen zur Quelle)