Sächsische SPD-Delegierte mehrheitlich gegen GroKo

Auf dem bevorstehenden SPD-Bundesparteitag wollen die Vertreter Sachsens mehrheitlich gegen Koalitionsverhandlungen mit der Union stimmen. Wie MDR SACHSEN von den Delegierten erfuhr, sind sechs von ihnen dagegen, zwei dafür und einer noch unentschlossen.
(mehr und Informationen zur Quelle)