Bischof von Jordanien: “Jerusalem muss ein Ort des Friedens und der Gerechtigkeit sein”

Seit US-Präsident Donald Trump Jerusalem als Hauptstadt Israels anerkannt hat, diskutiert die Stadt über die Folgen. Der evangelische Bischof Munib Younan plädiert für Vielfalt und für die Rechte aller Palästinenser.
Quelle: Deutsche Welle
(mehr)