Venezuela – Im Chávez-Land

“Hier wird nicht schlecht über Chavéz gesprochen”, steht auf Mauern in einem Viertel von Caracas geschrieben. Vor allem seit der Krise wird der ehemalige Staatspräsident in Teilen Venezuelas zur Ikone verklärt.
Quelle: Deutsche Welle
(mehr)

Streit um Wahltermin in Venezuela

Die Organisation Amerikanischer Staaten hat Venezuela zur Absage der umstrittenen Präsidentenwahl am 22. April aufgerufen. Unterstützung erhält sie auch von der nationalen Wahlbehörde.
Quelle: Deutsche Welle
(mehr)

26 Stunden Gaza

In den Gazastreifen zu reisen, ist auch für Journalisten sehr aufwendig. Einreisen darf nur, wer in Israel als Journalist gemeldet ist. Eine spannende Reportage meiner Kollegin Iris Völlnagel.
Quelle: Israelnetz

(mehr)