Störungen bei bei der Bahn im Raum Leipzig / Halle

Aufgrund der Angaben der Bahn im aktuellen elektronischen Fahrplan auf Bahn.de ergibt sich für den Großraum Leipzig / Halle folgende Situation (17.03.18, 14:45 Uhr):

  • zahlreiche Fernzüge und S-Bahnen haben derzeit bis zu vier Stunden Verspätung
  • wörtlich schreibt die Bahn: “Im Großraum Leipzig/ Halle kommt es zu Einschränkungen im Zugverkehr. Züge können ausfallen bzw. umgeleitet werden. Weiterhin kann es zu Halt ausfällen und größeren Verspätungen kommen. Zur Zeit ist noch keine Prognose zur Dauer der Störung möglich.
  • Die Leipziger Buchmesse ist nicht mehr per Bahn erreichbar. Es wird empfohlen auf die Straßenbahnlinie 16 auszuweichen, die von der Innenstadt zum Messegelände führt.
  • Auf der Strecke Erfurt Hbf – Leipzig Hbf kommt es in beiden Richtungen zu Einschränkungen im Zugverkehr. Züge können ausfallen bzw. umgeleitet werden, es kann zu Halt ausfällen und Verspätungen kommen.
  • Zwischen Leipzig Hbf und Halle(Saale)Hbf sowie in Gegenrichtung fallen alle Züge aus. Die Bahnhat einen Ersatzverkehr mit Bussen zwischen Leipzig Hbf und Leipzig/Halle Flughafen eingerichtet.
  • Aus Richtung Torgau wird der Leipziger Hauptbahnhof nicht mehr angefahren.
  • Die nur in Leipzig verkehrenden S-Bahnlinien haben ihren Betrieb eingestellt.
  • Der S-Bahnverkehr zwischen Halle Hbf und Halle-Trotha ist gestört, wird aber offenbar aufrecht gehalten.
  • Im S-Bahnverkehr zwischen Halle Hbf und Halle-Niethleben kommt es zu Zugausfällen.