Mehr Jesus in evangelischen Medien

Nie zuvor ist ein Ratsvorsitzender derart vorgeprescht: Von den Medien unter dem Dach der Kirche fordert Bischof Bedford-Strohm mehr evangelistische Ausrichtung. Interessante Einschätzungen von Christoph Irion.
Quelle: Christliches Medienmagazin pro
(mehr)

idea: „Wir bestehen auch ohne den Zuschuss der EKD“

Die EKD will zukünftig nicht mehr ausschließlich idea als evangelikales Medienwerk fördern. Stattdessen sollen mehrere evangelische Medien Gelder von der Kirche bekommen können. idea-Leiter Helmut Matthies hat angekündigt, sich nicht für die Fördermittel bewerben zu wollen, und kritisiert nun in diesem Zusammenhang Ratsmitglied Michael Diener. Im Gespräch mit pro erklärt er, warum.
Quelle: Christliches Medienmagazin pro
(mehr)