Einst weltgrößte Computermesse CeBIT wird eingestellt

Mein letztes Mal auf der CeBIT war im Sommer 2018 auch das erste Mal auf einem Motorroller (Foto: Arndt Hecker)
Mein letztes Mal auf der CeBIT war im Sommer 2018 auch das erste Mal auf einem Motorroller (Foto: Arndt Hecker)
Die einst weltgrößte Computerausstellung CeBIT in Hannover wird eingestellt. Die Besucherzahlen seien drastisch zurückgegangen, hieß es bei den Veranstaltern. Zu den Hintergründen befragte mich bei MDR Aktuell Ingo Bötig.

Weltweite Hilfe für die universitäre Forschung und Lehre aus Sachsen-Anhalt – Universität Magdeburg stellt weltweit Verwaltungs- und Produktions-Programme zur Verfügung

Im Gespräch mit Anja Herbst von der Uni Magdeburg
Im Gespräch mit Anja Herbst von der Uni Magdeburg
Der der deutsche Softwarekonzern SAP ist bekannt für seine Verwaltungs- und Produktions-Programme. Sie werden weltweit in vielen Unternehmen eingesetzt. Deshalb werden dafür auch an Universitäten spezielle Programmierer ausgebildet, die beispielsweise den Computereinsatz für vollautomatische Fabriken organisieren sollen. Auf der Digitalmesse CEBIT in Hannover hat die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg ihre besondere Rolle dabei dargestellt. ich habe mich dort umgehört und für MDR Aktuell einen Beitrag produziert.
“Weltweite Hilfe für die universitäre Forschung und Lehre aus Sachsen-Anhalt – Universität Magdeburg stellt weltweit Verwaltungs- und Produktions-Programme zur Verfügung” weiterlesen

Elektro-Motorroller werden miteinander vernetzt – Dadurch entstehen neue Geschäftsmodelle und mehr Sicherheit

unu-Mitgründer Mathieu Caudal und sein Motorroller
unu-Mitgründer Mathieu Caudal und sein Motorroller
Das Startups, junge Firmengründungen, auch sehr erfolgreich laufen können, hat diese Woche einmal mehr die Digitalmesse CEBIT gezeigt. „Unu“ stellt Elektro-Motorroller her und startete in Hannover die Zusammenarbeit mit einem Telekommunikationsriesen. Was dahinter steckt, habe ich für MDR Aktuell herausgefunden.
“Elektro-Motorroller werden miteinander vernetzt – Dadurch entstehen neue Geschäftsmodelle und mehr Sicherheit” weiterlesen

Studenten aus Köthen bieten Ärzten virtuellen Einblick in die Atemwege – Auf der CEBIT stellt die Hochschule Anhalt ein besonderes Projekt vor

Nils Winkler und Esteban Garzon
Nils Winkler und Esteban Garzon
Die Digitalmesse CEBIT in Hannover ist die Messe der Fachbegriffe: Augmented Reality ist einer davon. Das bedeutet nichts anderes, als das Zusammenführen der realen Sicht mit künstlich generierten Grafiken. Dafür braucht man eine spezielle Brille, die die Sicht nach vorn ermöglicht, aber gleichzeitig auf den Glasscheiben auch das vom Computer erzeugte Bild einblenden kann. Pokémon Go, ein Spiel, wo die Nutzer auf Straßen Schätze und Figuren suchen, bietet genau diese Mischung aus realer und fiktiver Sicht. Doch die Funktion kann auch in der Medizin sehr gut genutzt werden, erfuhr ich auf der CEBIT und berichtete darüber bei MDR Aktuell.
“Studenten aus Köthen bieten Ärzten virtuellen Einblick in die Atemwege – Auf der CEBIT stellt die Hochschule Anhalt ein besonderes Projekt vor” weiterlesen