Studie: Journalisten sollen Hass im Netz bekämpfen

„Fake News“ ist noch eine der harmloseren Anschuldigungen, die sich Journalisten häufig anhören müssen – zumeist in sozialen Medien. Der Ton in den Kommentarspalten wird immer rauer. Auch vor Beschimpfungen und Hetzrede schrecken die „Trolle“ nicht zurück. Eine neue Studie hat erforscht, wie man sie effektiv in die Schranken weist.
Quelle: Christliches Medienmagazin pro
(mehr)

„Gott im Abseits – Gott im Knast”

Ein Folgeprojekt von „Valerie und der Priester“ führt eine junge Journalistin ins Gefängnis. Merih Ugur dokumentiert im Internet ihre Treffen mit dem katholischen Gefängnisseelsorger Gabriel Zörnig.
Quelle: Christliches Medienmagazin pro
(mehr)

Trump: 10 Prozent mehr Kriminalität in Deutschland, aber offizielle Stellen würden das nicht zugeben

US-Präsident Donald Trump behauptet, die Kriminalität in Deutschland sei um 10 Prozent angestiegen und setzt das in Zusammenhang mit den angestiegenen Flüchtlingszahlen. Offizielle Stellen würden das Verschweigen. Eine Quelle für seine Zahlen nennt Trump aber nicht.
“Trump: 10 Prozent mehr Kriminalität in Deutschland, aber offizielle Stellen würden das nicht zugeben” weiterlesen