Kommentar: Wer, wenn nicht Merkel?

Die Erfolge der ersten beiden Regierungen unter Angela Merkel sind eigentlich bis heute spürbar: Die Arbeitslosigkeit sinkt weiterhin. Und Deutschland steht weiterhin in wirtschaftlich kritischen Zeiten wie ein Fels in der Brandung. Die Kriminalitätsstatistik – das gab selbst der so rechts stehende Bundesinnenminister zu – ist wieder gesunken. Und zusätzlich zu dem schafft es ein so reiches Land wie Deutschland noch, anderen Menschen, die auf der Flucht sind, zu helfen.
“Kommentar: Wer, wenn nicht Merkel?” weiterlesen

USA: Kirchen helfen bei Familienzusammenführungen

Im Juni hatte US-Präsident Donald Trump im Sinne einer „Null-Toleranz-Politik“ ein Dekret unterzeichnet, demzufolge an der Grenze zu Mexiko Familien auseinandergerissen wurden. Nach heftigen Protesten ruderte Trump schließlich zurück. Nun helfen unter anderem christliche Organisationen bei der Familienzusammenführung.
Quelle: Christliches Medienmagazin pro
(mehr)

Kommentar: Kritik an türkischem Präsidenten ist nicht automatisch ausländerfeindlich

Wenn ich mich kritisch über den türkischen Präsidenten Erdogan äußere, dann hat es damit zu tun, dass er hunderttausende Türken – also Landsleute – entließ und/oder ohne rechtstaatlich Maßnahmen ins Gefängnis warf. Damit bin ich nicht etwa audländerfeindlich, sondern setze mich für die Demokatie in der Türkei – also für Ausländer – ein.
“Kommentar: Kritik an türkischem Präsidenten ist nicht automatisch ausländerfeindlich” weiterlesen