Endstation Balkanroute – wo sich Fluchtwege trennen

MDR-Autorin Katrin Molnar (Mitte) im Gespräch mit Flüchtlingen
MDR-Autorin Katrin Molnar (Mitte) im Gespräch mit Flüchtlingen
Ein Team des Mitteldeutschen Rundfunks war zum Jahreswechsel auf der sogenannten Balkanroute unterwegs, der Weg, auf dem Flüchtlinge aus Syrien, Afghanistan und Irak nach Europa kommen. Heute Abend (02.02.16) ist bei ARTE über diese Reise eine Dokumentation zu sehen – „Endstation Balkanroute – wo sich Fluchtwege trennen“ lautet der Titel. Ich habe das Fernsehteam während der Tour begleitet.
“Endstation Balkanroute – wo sich Fluchtwege trennen” weiterlesen

Für viele Flüchtlinge endet die Balkanroute in Belgrad

MDR-Autorin Katrin Molnar (Mitte) im Gespräch mit Flüchtlingen
MDR-Autorin Katrin Molnar (Mitte) im Gespräch mit Flüchtlingen
Belgrad ist die letzte Metropole auf der Balkanroute vor der europäischen Grenze. Hier tummeln sich die Flüchtlinge aus diversen Nationen und hier trennen sich ihre Wege in ein legales oder illegales Weiterkommen. Wer wirklich in die Europäische Union einreisen kann, entscheiden oft die Sprachen, die die Flüchtlinge sprechen. Ich war mit einem MDR-Fernsehteam auf der Balkanroute unterwegs und habe mich in der serbischen Hauptstadt umgesehen.

“Für viele Flüchtlinge endet die Balkanroute in Belgrad” weiterlesen

Reportage über Belgrad für MDR INFO produziert

MDR-Autorin Katrin Molnar (Mitte) im Gespräch mit Flüchtlingen
MDR-Autorin Katrin Molnar (Mitte) im Gespräch mit Flüchtlingen
Für MDR INFO habe ich heute einen Beitrag über die Flüchtlinge in Belgrad produziert, der morgen früh laufen soll.

Tagebuch

Die komplette Übersicht zur Balkanroute gibt es unter http://balkan.michael-voss.eu.

Ticket erneut digital verschwunden

A320 von Austrian Airlines
A320 von Austrian Airlines
Nachdem mein Rückflug zwar auf dem Papier gebucht, aber im System nicht vorhanden war, geht es nun mit der Lufthansa-Tochter Austrian nach Wien.

Tagebuch

Die komplette Übersicht zur Balkanroute gibt es unter http://balkan.michael-voss.eu.

Erinnerung an einen Krieg vor über 25 Jahren

Mahnmal: Bei NATO-Angriffen zerstörtes Verteidigungsministerium
Mahnmal: Bei NATO-Angriffen zerstörtes Verteidigungsministerium
1999 wurde während des Kosovo-Krieges von us-amerikanischen NATO-Flugzeugen das Verteidigungsministerium in Belgrad zerbombt. Es blieb als Mahnmal in diesem Zustand erhalten. Auf dem Weg zum Flughafen kamen wir daran vorbei.

Tagebuch

Die komplette Übersicht zur Balkanroute gibt es unter http://balkan.michael-voss.eu.

Der Tourbus wartet schon

Tourbus
Tourbus
Dieser Bus unseres Kameramannes hat die gesamte Balkantour mitgemacht. Nun geht es damit zum Flughafen Belgrad.

Tagebuch

Die komplette Übersicht zur Balkanroute gibt es unter http://balkan.michael-voss.eu.

Am letzten Tag: Ersatzkabel entdeckt

USB-Kabel
USB-Kabel
Leider fehlte mir bislang das richtige USB-Kabel, um die Töne von meinen Aufnahmegeräten auf die Festplatte meines Rechners zu spielen. Ausgerechnet am letzten Tag fiel mir ein, dass ich als Reserve noch “privaten Speicherplatz” dabei habe, den ich natürlich nicht dienstlich nutzen kann… Und siehe da: Das Kabel passt. So habe ich jetzt zumindest Sicherheitskopien meiner Interviews anfertigen können. Ab morgen geht die Produktion der Beiträge in Deutschland weiter, denn gleich fliegen wir nach Deutschland zurück.

Tagebuch

Die komplette Übersicht zur Balkanroute gibt es unter http://balkan.michael-voss.eu.

Miksalište ist ein Belgrader Anlaufpunkt für Flüchtlinge

arte-Autorin Katrin Molnár und Kameramann Paul Tutsek in Miksalište
arte-Autorin Katrin Molnár und Kameramann Paul Tutsek in Miksalište
Miksalište ist ein relativ kleines Grundstück in Belgrad. Ein Notstromaggregat sorgt für Energie. Hier gibt es Kleidung, Essen und Getränke. Außerdem ist dieser kleine Markt soetwas wie eine Informationsbörse: Hier werden die neuesten Informationen über legale und illegale Wege in die Europäische Union ausgetauscht.

Mehr Informationen in meinem Beitrag bei MDR INFO (heute: MDR Aktuell – Das Nachrichtenradio), der am 16.01.16 ausgestrahlt wurde.
“Miksalište ist ein Belgrader Anlaufpunkt für Flüchtlinge” weiterlesen

Bericht aus dem Flüchtlingslager Camp Krnjača

Flüchtlingslager Krnjača in Belgrad
Flüchtlingslager Krnjača in Belgrad

Gespräch aus Camp Krnjača mit MDR INFO

Leider ging am Nachmittag das Livegespräch aus dem Flüchtlingslager Krnjača in Belgrad aus technischen Gründen daneben. Mein Kollege bei MDR INFO in Halle musste abbrechen, da die Leitung Aussetzer hatte. Erst am Abend konnte ich dann berichten und eine Kollegin zeichnete die Schalte vorsichtshalber auf, so dass Korrekturen möglich waren.
“Bericht aus dem Flüchtlingslager Camp Krnjača” weiterlesen