500 Jahre Luther – doch wer denkt an die Bibel?

500 Jahre Luther – alle feiern mit. Doch wodurch wurde Luther bekannt? Durch die Übersetzung der Bibel ins Deutsche. Damit war die Bibel für seiner Landsleute lesbar und nicht mehr das Geheimnis des katholischen Klerus’. Deshalb: Lasst uns vor allem an die Inhalt der Bibel denken und weniger an das sehr kommerzielle Ereignis des Luther-Jubiläums. Lasst uns als Christen mit der Bibel offen nach außen gehen. Machen wir Öffentlichkeitsarbeit für den Herrn!

Author: Michael Voß