16 Palästinenser bei Unruhen an Grenze zum Gazastreifen getötet

Stunden vor der Eröffnung der US-Botschaft in Jerusalem ist es an Israels Grenze zum Gazastreifen zu dem befürchteten Blutbad gekommen. Bis zu eine Million Palästinenser wollen dort im Laufe des Tages demonstrieren.
Quelle: Deutsche Wellte
(mehr)